Region
Schreibe einen Kommentar

Rekordverdächtig: Immer mehr Hundertjährige in der Region

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Lilly Bark aus Springe kann am kommenden Sonnabend, dem 9. Februar, auf 101 Lebensjahre zurückschauen. Damit befindet sich die Seniorin in guter Gesellschaft: Immer mehr Menschen in der Region Hannover überschreiten die derzeitige statistische Lebenserwartung von 79 Jahren und können auf 100 oder mehr Lebensjahre zurückblicken. Ab dem 100. Lebensjahr gratulieren der Regionspräsident oder seine ehrenamtlichen Stellvertreterinnen  und Stellvertreter den Jubilaren persönlich zum Geburtstag. 73 waren es 2007, 23 mehr als im Vorjahr.

Die älteste Einwohnerin, die im Gebiet des ehemaligen Landkreises Hannover geehrt wurde, war – wie auch im Vorjahr – Frau Wilhelmine Schild aus Wennigsen, die am 12. Juli 2007 ihren 105. Geburtstag beging. Dazu gratulierte ihr nicht nur der Regionspräsident, sondern auch Bundespräsident Horst Köhler. Weiterhin feierte eine Seniorin ihren 104. Geburtstag, fünf Damen den 103., sieben Damen und ein Herr den 102. Auf 101 Lebensjahre konnten 13 Seniorinnen zurückblichen und rekordverdächtige 41 Frauen und vier Männer aus der Region Hannover feierten das Jubiläum von 100 Lebensjahren.

In der Stadt Hannover wurden ebenfalls 51 Altersjubilare geehrt. Im vergangenen Jahr feierten 21 Personen den 100., 15 den 101., eine Dame den 102. und 10 Damen und Herren den 103. Geburtstag. In den Altersjahrgängen zwischen 1901 und 1903 feierte jeweils eine Seniorin ihren Geburtstag. Ein Hannoveraner beging bereits seinen 107. Geburtstag. Er ist damit der älteste Einwohner der Region.

Neben den Altersjubilaren wurden auch Paare geehrt, die 2006 ein Ehejubiläum feierten. Über 1.400 Paare in der Region Hannover konnten im vergangenen Jahr auf 50 oder mehr gemeinsame Ehejahre zurückblicken. Zwischen Januar und Dezember begingen in der Region 1111 Paare mit der „Goldenen Hochzeit“ ihr 50-jähriges Ehejubiläum. Auf stolze 60 Jahre brachten es 224 Paare, die damit die „Diamantene Hochzeit“ feiern konnten. Insgesamt 64 Paare, 44 aus der Region und 20 aus der Stadt Hannover, begingen die „Eiserne Hochzeit“ mit 65. Ehejahren. Ihre „Gnadenhochzeit“, also das 70. Ehejubiläum begingen insgesamt fünf Paare. Mit insgesamt 1.404 Jubelpaaren lag die Anzahl der Ehrungen deutlich über den Zahlen des Vorjahres. 2006 waren es 1.216 Paare.

PM: Region Hannover

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.