Politik
Schreibe einen Kommentar

Änderungsantrag der FDP-Fraktion: Eintrittspreise für Bäder

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Fachausschuss empfiehlt, zu beschließen:

1. Die beabsichtigte Erhöhung der Eintrittspreise für die städtischen Bäder wird nicht umgesetzt.

2. Die Tarifordnung für Schwimmbäder und Saunen wird so geändert, dass Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr in städtischen Bädern keinen Eintritt zahlen.

Begründung

Durch den freien Eintritt für Kinder bis 12 Jahren schafft die Landeshauptstadt Hannover ein zusätzliches attraktives Sport- und Freizeitangebot für Familien und Kinder. Gerade Familien mit geringem Haushaltseinkommen und Familien mit mehreren Kindern werden entlastet. Auch vor dem Hintergrund, dass immer mehr Kinder nicht oder nicht richtig schwimmen können, wird damit ein Anreiz geschaffen, schwimmen zu lernen und schwimmen zu gehen

pdf Änderungsantrag der FDP-Fraktion: Eintrittspreise für Bäder

Leider wird das wohl nicht umgesetzt werden!

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.