Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Nikolaus und längere Öffnungszeiten: Weihnachtsangebote bei der üstra

Alle Jahre wieder kommt bei der üstra der Nikolaus, und am 6. Dezember sogar in einer Oldtimerbahn. Aber nicht nur Nikoläuse hat die üstra in ihrem Weihnachtsprogramm: Weihnachtliche Musik, Gepäckservice und längere Öffnungszeiten sind nur einige der vielen Angebote zur kalten Jahreszeit.

Nikolaus fährt mit Oldtimerbahn der üstra

Ein ganz besonderes Weihnachtsangebot für Nostalgiefans: Am Sonntag, 6. Dezember, lässt die üstra wieder einen liebevoll restaurierten Oldtimer rollen. Der üstra-Oldie startet jeweils um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr ab dem Betriebshof Döhren zu einer etwa 40-minütigen Rundfahrt über Rethen. Das Besondere: Auf allen Fahrten ist der Nikolaus an Bord und hält einige süße Leckereien bereit. Für Erwachsene kostet die Fahrt mit der Oldtimerbahn 2,50 Euro. Kinder bis 14 Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mit.

Adventssamstage im SCC mit Nikolaus und längeren Öffnungszeiten

An den vier Adventssamstagen hat das üstra Service Center City (SCC) am Platz der Weltausstellung länger geöffnet: von 9.30 bis 20 Uhr. Und auch im SCC hat der üstra-Nikolaus alle Hände voll zu tun: An jedem Adventssamstag ist er in der Karmarschstraße 30/32 zu Gast und bringt den jüngsten Kunden kleine Überraschungen mit. Außerdem gibt es an den vier Adventssamstagen jeweils in der Zeit von 14 bis 17 Uhr ein buntes Programm für Kinder. „Weihnachten in einer Streichholzschachtel“ ist das Thema am 28. November. Dann können die Kleinen eine bunte Weihnachtswelt aus Streichholzschachteln basteln. Am 5. Dezember kann der Nachwuchs unter anderem Weihnachtsmänner aus Servietten basteln (Thema: „Eine Horde Weihnachtsmänner“). Am 12. Dezember können die Kinder selbst ein Knusperhäuschen gestalten und am 20. Dezember steht Baumschmuck auf dem Programm. Nebenbei werden dann auch Märchen vorgelesen.

Für festliche Stimmung sorgt am 28. November und am 12. Dezember zwischen 16 und 18 Uhr auch das üstra-Blasorchester, das vor dem Service Center City bekannte Weihnachtslieder spielen wird.

Öffnungszeiten über Weihnachten und Silvester

An Weihnachten und Silvester haben das SCC und der üstra-TicketPoint auf dem Ernst-August-Platz besondere Öffnungszeiten: Am 24. und 31. Dezember haben beide nur bis 14 Uhr geöffnet, am 25. Dezember haben beide geschlossen, am 26. Dezember hat das SCC geschlossen und der TicketPoint öffnet wie gewohnt, an Neujahr (1. Januar) hat das SCC geschlossen, der TicketPoint ist ab 12 Uhr geöffnet.

Einkäufe im SCC hinterlegen

Wer kennt es nicht, den Stress mit den Weihnachtsgeschenken. Doch das dicke Tütenschleppen muss nicht sein: Das SCC bietet einen Gepäck-Aufbewahrungsservice an. Für nur 2 Euro können Einkäufe und Gepäck abgegeben werden. Für HANNOVERmobil-Kunden ist dieser Service kostenlos.

www.uestra.de

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.