Buchholz - Kleefeld
Schreibe einen Kommentar

Die „Kleefelder Lichtspiele“ zeigen: „Die Feuerzangenbowle“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Kultkino am 4. Dezember 2009

„Die Feuerzangenbowle" – Der Filmklassiker mit Heinz Rühmann

(Dauer: 94 Min., FSK: ab 12 Jahren)

Ø      Als in einer angeheiterten Herrenrunde Anekdoten über die Schulzeit ausgetauscht werden, muss der junge und erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer feststellen, dass er während seines Privatunterrichts nie in den Genuss der köstlichen Pennälerstreiche seiner Freunde kam. Kurzerhand entschließt er sich, die nie gemachten Erlebnisse nachzuholen und tarnt sich als Gymnasiast. In der Schule treibt er mit seinen geistreichen Witzen die Lehrer auf die Palme und erhält die Gelegenheit einer kleinen Liebesaffäre.

Gesonderter Eintrittspreis für den Film: 5,00 €, Filmbeginn: 20:30 Uhr

Vor dem Film servieren wir Ihnen ein 3- Gänge- Menü zum Preis von 6,90 €:

  • Essener Hochzeitssuppe (Essen ist die Geburtsstadt Heinz Rühmanns)
  • Schmorbraten vom Frikandeau in Malzbiersauce mit pochierter Rotweinbirne und Schmelzkartoffeln (Eins der Lieblingsessen von Heinz Rühmann)
  • Orangen Tiramisu mit Rumaroma

Um Voranmeldung unter Tel.: 300 335 17 in der Werkstatt Süd wird gebeten.

ab 19:00 Uhr Einlass für das Menü

Kategorie: Buchholz - Kleefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.