Politik
Schreibe einen Kommentar

Offizielle Delegation reist zum 30-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum nach Poznan

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Gerade erst wurde im hannoverschen Rathaus der Festakt mit Oberbürgermeister Stephan Weil und Stadtpräsident Ryszard Grobelny zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Hannover – Poznan gefeiert, da bricht auch schon die offizielle Delegation aus Hannover zur Jubiläumsfeier nach Poznan auf. Neben Oberbürgermeister Weil und Kultur- und Schuldezernentin Marlis Drevermann nehmen auch einige Ratsmitglieder an der Reise teil. Die hannoversche Delegation bricht am 18. Dezember auf, am 19. Dezember beginnen in Poznan die Feierlichkeiten. In den darauffolgenden Tagen, ehe die Delegation am 21. Dezember wieder nach Hannover zurückkehrt, finden noch diverse Termine statt. Dazu gehören unter anderem eine Stadtbesichtigung, der Besuch der Poznañ Internationalen Messe und ein Treffen mit SchülerInnen der Oberschule Nr 7.

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.