Familien
Schreibe einen Kommentar

Oliver Pocher macht sich stark für starke Kinder

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

100 % Pocher ab heute auch im Kampagnenbuch der Caritas Hannover

Weihnachten steht vor der Tür. Kinder und Erwachsene warten aufs Christkind.

Auch für  Oliver Pocher (www.oliverpocher.de) ist eine besondere Zeit des Wartens angebrochen. Er wartet derzeit darauf, Vater zu werden.

Daher war es für ihn selbstverständlich, sich an der gemeinsamen Kampagne von Hannover 96 und Caritas Hannover „Mach dich stark für starke Kinder“ zu beteiligen.

„Nicht, dass ich vorher nicht gewusst habe, wie wichtig Kinder sind. Aber dennoch muss ich zugeben, dass ich erst seitdem ich selber Vater werde, glaube zu verstehen, was sie wirklich bedeuten.“, schreibt Pocher in das Kampagnenbuch.

Wir freuen uns, dass sich Oliver Pocher in der Vorweihnachtszeit trotz seiner vielen öffentlichen Termine und Auftritte die Zeit genommen, unsere Kampagne für benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen.

Wir wünschen ihm und seiner Partnerin ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für die Geburt des ersten Kindes.

http://machdichstark.caritas-hannover.de

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.