Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Rechtzeitig zum Valentinstag startet am Donnerstag der gleichnahmige Film

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Valentinstag

Valentinstag

Die hochkarätig besetzte Komödie vom Regisseur von „Pretty Woman“ ist ab dem 11. Februar 2010 bundesweit im Kino zu sehen. In Hannover läuft er beispielsweise im Cinemaxx Nikolaistraße.

VALENTINSTAG erzählt davon, wie sich die Wege unterschiedlichster Menschen in Los Angeles am Valentinstag auf ihrer Suche nach Liebe und Romantik kreuzen. 

Kinoveteran Garry Marshall führte Regie, die Hauptrollen übernahmen Jessica Alba („Fantastic Four“), Oscar-Preisträgerin Kathy Bates („Misery“), Jessica Biel („Chuck & Larry – Wie Feuer und Flamme“), Bradley Cooper („Hangover“), Eric Dane (TV-Serie „Grey’s Anatomy“), Patrick Dempsey („Verwünscht“), Hector Elizondo (die „Plötzlich Prinzessin“-Filme), Oscar-Preisträger Jamie Foxx („Ray“), Jennifer Garner („Juno“), Topher Grace („Spider-Man 3“), Oscar-Kandidatin Anne Hathaway („Rachels Hochzeit“), Ashton Kutcher („Love Vegas“), Oscar-Kandidatin Queen Latifah („Chicago“), Taylor Lautner („New Moon – Biss zur Mittagsstunde“), George Lopez („Beverly Hills Chihuahua“), Oscar-Preisträgerin Shirley MacLaine („Zeit der Zärtlichkeit“), Emma Roberts („Das Hundehotel“), Oscar-Preisträgerin Julia Roberts („Erin Brockovich“) und die preisgekrönte Sängerin-Songschreiberin Taylor Swift. 

Marshall inszenierte „Valentinstag“ nach dem Drehbuch von Katherine Fugate sowie der Story von Fugate und Abby Kohn & Marc Silverstein. Produziert wurde der Film von Mike Karz und Wayne Rice, als Executive Producers waren Toby Emmerich, Samuel J. Brown, Michael Disco und Diana Pokorny beteiligt.

Zum kreativen Team zählen Kameramann Charles Minsky („Plötzlich Prinzessin 2“); Produktionsdesigner und Oscar-Kandidat Albert Brenner („Pretty Woman“); Cutter Bruce Green („Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen“); Kostümdesignerin und Oscar-Kandidatin Gary Jones („Der talentierte Mr. Ripley“, die „Plötzlich Prinzessin“-Filme); sowie der Komponist und Oscar-Kandidat John Debney („Die Passion Christi“).

www.valentinstag-derfilm.de

 

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.