Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Aktion „Laufpass“ startet am 31.01. in Langenhagen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Startschuss für die Aktion „Laufpass“ fällt auch in diesem Jahr in Langenhagen: Am Sonntag, dem 31. Januar, um 12.00 Uhr, wird die stellvertretende Regionspräsidentin Angelika Walther Männer und Frauen auf die 7,8 Kilometer lange Crosslauf-Strecke rund um den Silbersee schicken und im Anschluss die ersten Stempel in die druckfrischen „Laufpässe“ drücken – als Beleg für die erfolgreiche Teilnahme an der Sportveranstaltung.

Mit dem „47. Silberseelauf“, veranstaltet vom DJK Sparta Langenhagen e.V., beginnt die „Laufpass“-Serie 2010. Bis zum „14. HDI-Silvesterlauf“ um Hannovers Maschsee haben Laufpass-Inhaber dann noch 38 Mal die Möglichkeit, ihre sportlichen Leistungen dokumentieren zu lassen und an der Verlosung attraktiver Preise teilzunehmen. „Finisher“, die 15, 20 oder gar 25 amtliche Einträge in ihren Pässen vorweisen können, werden mit Ehrennadeln in Bronze, Silber oder Gold ausgezeichnet. Laufpässe gibt es bei allen teilnehmenden Veranstaltungen sowie bei zahlreichen Vereinen.

Die Region kann man fast überall laufend entdecken: zum Beispiel beim „PUMA Airport Run“ (17. April) in Langenhagen, dem 7. Volkslauf Hämelerwald (18. April), beim TUIfly Marathon Hannover (2. Mai) oder beim Wennigser Crosslauf (12. September). Neu in dem von der Sparkasse Hannover und der Region Hannover herausgegebenen blauen Laufpass-Heftchen sind der „Springe-Deister-Marathon“ (20. März) und der „Werkheim-Benefiz-Marathon (10. September). Eine Neuauflage erlebt der „CeBIT Run“ am 04. März auf dem Messegelände.

Auch im Laufjahr 2010 führt die Hannoversche Allgemeinen Zeitung ihr „Ranking“ fort, mit dem die besten Läuferinnen und Läufer in der Region Hannover über ein Punktsystem ermittelt werden.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.