Region
Schreibe einen Kommentar

Unterwegs im Naturpark Steinhuder Meer

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Naturpark Steinhuder Meer veranstaltet am Sonntag, 21. Februar 2010, eine geführte Grünkohlwanderung. Startort ist Winzlar. Von dort geht es durch die abwechslungsreiche Landschaft im Westen des Naturparks zu den historischen Kuranlagen nach Bad Rehburg. Auf halber Strecke wird der Haarberg erklommen, der eine wunderbare Sicht über das Steinhuder Meer und über das Schaumburger Land bietet.

Unterwegs erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Interessantes über die Ortschaften sowie über den Naturpark und seine Bewohner. Am Ende der etwa zweistündigen Wanderung wird zum Grünkohlessen in das Restaurant „Carpe Diem“ in der restaurierten Wandelhalle im Kurpark eingekehrt. Nach dem Essen besteht die Möglichkeit mit dem RegioBus, Bürgerbus oder mit einem Taxibus gegen einen Unkostenbeitrag zurück nach Winzlar gebracht zu werden.

Verbindliche Anmeldung sind bis zum 14. Februar 2010 direkt bei der Wanderführerin und Referentin Dipl.-Ing. Elke Bohn unter Telefon 0 50 37/30 00 48 8 möglich.

Termin: Sonntag, 21.Februar 2010
Treffpunkt: Öffentlicher Parkplatz in Winzlar, Straße „Am Sportplatz“
Beginn: 11.00 Uhr
Dauer: Wanderung 1,5-2  Stunden
Kosten: 10 Euro für das Grünkohlessen, ggf. Unkosten für Taxi oder Bus
Veranstalter: Naturpark Steinhuder Meer Tel. 0 50 33/93 91 34

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.