Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Hannover wird rutschfest – aha unterstützt Hannovers Bürger beim Streudienst

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Winter hat Hannover weiterhin fest im Griff, darum unterstützt aha die Bürger Hannovers beim Streuen der Bürgersteige. Deshalb stellt die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) am Freitag, 12.02. und Samstag 13.02. 2010 an zwölf ausgewählten Standorten Hannovers Container auf, aus denen sich die Bürger mit einem Sand/Salzgemisch bedienen können. Damit unterstützt aha ortsnah die Bevölkerung, die so ihrer Streupflicht leichter nachkommen kann.

An jedem der Container, die an zentralen Marktplätzen Hannovers aufgestellt werden, wird ein aha-Straßenreiniger anwesend sein. Er kann beim Befüllen der Behältnisse behilflich sein, die die Bürger selbst mitbringen müssen. Zusätzlich stellt die Abfallwirtschaft  auf den neun städtischen Wertstoffhöfen Container mit Streumitteln bereit. Alle Container sind Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr zugänglich und werden bei Bedarf nachgefüllt. Die Container auf den Wertstoffhöfen werden auch nach diesem Wochenende zu den üblichen Öffnungszeiten für die Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Die Container-Standorte:

  • Klagesmarkt
  • Stöckener Markt
  • Moltkeplatz
  • August-Holweg-Platz
  • Sahlkampmarkt
  • Fiedelerplatz
  • Davenstedter Markt
  • Roderbruchmarkt
  • Kleiner Hillen
  • Lindener Markt
  • Kardinal-Galen-Schule (Misburg)
  • Stephansplatz/Geibelstr. (Südstadt)

Die städtischen Wertstoffhöfe:

  • Bornumer Straße 143, 30453 Hannover
  • Neue-Land-Straße, 30655 Hannover
  • Döhrbruch 8, 30559 Hannover
  • Mecklenheidestraße 73, 30419 Hannover
  • Billungstraße 2/4, 30449 Hannover
  • Mengendamm 15, 30177 Hannover
  • Sandstraße 20, 30167 Hannover
  • Wietzegraben 43, 30179 Hannover
  • Tiestestraße 10, 30171 Hannover
Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.