Familien
Schreibe einen Kommentar

Ludwig-Windthorst-Schule stellt sich vor

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Einen Info-Abend für alle an der neuen Klasse 5 des Schuljahres 2010/2011 interessierten Eltern und Schüler bietet die Ludwig-Windthorst-Schule, eine Haupt- und Realschule in kirchlicher Trägerschaft, am Mittwoch, den 24. Februar um 18.00 Uhr an.

Nach einer kurzen Einführung in der Pausenhalle um 18.00 Uhr findet in kleinen Gruppen eine Führung statt. Dabei werden das besondere Konzept der Schule erläutert und Klassen- und Fachräume gezeigt Mitglieder des Schulleitungsteam, Klassenlehrerinnen der jetzigen Klassen 5 sowie Kollegen der Fachbereiche stellen besonders die einzelnen Schwerpunkte vor

  • das neue Lernen nach dem Marchtaler Plan ab Klasse 5
  • musisches Angebot der Schule, besonders die Bandklasse in Klasse 5 und 6
  • das religiöse Profil: „Im Glauben Schule machen“

Auch für andere Einzelfragen (Schulleben, Fremdsprachenunterricht, Förderprogramm der Hauptschule) stehen Ansprechpartner zur Verfügung. Weitere Termine:

  • „Tag der Offenen Tür“ am Freitag, den 16.April von 15.00 – 18.00 Uhr
  • Möglichkeiten zur Anmeldung am Mittwoch, 26. Mai/Donnerstag, 27. Mai von 15.00 – 18.00 Uhr

Die katholische Ludwig-Windthorst-Schule ist eine Haupt- und Realschule in Trägerschaft des Bistums Hildesheims, die von ca.810 Schülern und Schülerinnen aus der Stadt und der Region Hannover besucht wird. Sie gehört zu den insgesamt sieben Schulen des katholischen Schulverbundes in der Region Hannover und kann bis zu 30% nichtkatholische Schüler aufnehmen.

Ludwig-Windthorst-Schule
Altenbekener Damm 81
30173 Hannover

Weitere Informationen: www.ludwig-windthorst-schule.de

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.