Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Wunstorfer Landstraße wird Einbahnstraße

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Wunstorfer Landstraße ab kommenden Montag (1. März) zwischen Carlo-Schmid-Allee und Richard-Lattorf-Straße zu einer Einbahnstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Die Arbeiten dienen der Vorbereitung auf die ab Ende Mai beginnende Straßenerneuerung, die unter Beibehaltung der Einbahnstraßenregelung erfolgt. Der stadteinwärtige Verkehr wird deshalb bis voraussichtlich Ende des Jahres über Richard-Lattorf-Straße, Heisterbergallee und Carlo-Schmid-Allee umgeleitet.

Diese vorübergehende Verkehrsführung betrifft auch die Buslinie 700, die in dieser Zeit stadteinwärts statt der Haltestelle Martin-Luther-Kirche ersatzweise die Station Ahlemer Grundschule bedient. Die Haltestelle Tegtmeyerallee wird in den Bereich Carlo-Schmid-Allee/Wunstorfer Landstraße verlegt.

Nach Fertigstellung dieses ersten Bauabschnitts wird die Erneuerung der Wunstorfer Landstraße von der Richard-Lattorf-Straße bis zur Stadtgrenze fortgesetzt. Voraussichtlich Ende 2011/Anfang 2012 soll die gesamte, auf rund 3,1 Millionen Euro veranschlagte Maßnahme beendet werden.

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.