Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Dem Verborgenen auf der Spur – Fakten und Sterne

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Stadtarchiv Hannover
Sonderveranstaltung Samstag, 6. März 2010, 14.00 – 16.00 Uhr
Aus Anlass des bundesweiten Tages der Archive

Eintritt frei

Christine Rohrbach stellt in einer Kurzanalyse zwei Horoskope vor.
Astrologische Kurzanalysen von zwei prominenten Hannoveranern

Astrologin Christine Rohrbach stellt in ihrem Vortrag auf der Grundlage des Geburtstages und der Geburtsstunde von einer bekannten Hannoveranerin und einem bekannten Hannoveraner zwei Sternenkonstellationen vor.Der Zeitpunkt der Geburt eines Menschen wird in Standesamtsurkunden notiert. Im vergangenen Jahr hat das Archiv u.a. die Standesamtsregister der in den Jahren 1874 bis 1899 in Hannover Geborenen in seine Bestände aufgenommen und für die Auswertung aufgearbeitet. Seitdem kann die Geburtsstunde jedes gebürtigen Hannoveraners in dem genannten Zeitraum für alle Interessierten ermittelt werden.

– Dauer: ca. 45 Min. –

Weitere Angebote:

Führungen im Haus

Magazin, Werkstatt, Lesesaal
Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben des Stadtarchivs.

Haben Sie Fragen oder besondere Wünsche?

Sprechen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtarchivs an.

STADTARCHIV HANNOVER
Am Bokemahle 14-16
30171 Hannover
Tel. 0511 / 168 42173 stadtarchiv@hannover-stadt.de
Lesesaalöffnungszeiten
Mo 8.30 – 15.30 | Di 11.00 – 18.00 | Do 11.00 – 18.00 | Fr 8.30 – 15.30

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.