Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Messeschnellweg am Sonntag zeitweise gesperrt

Der Messeschnellweg ist am Sonntag (28. März) zeitweilig zu Testzwecken gesperrt. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr will eine neue EDV-Technik  zur Verkehrslenkung erproben. Deshalb werden die Maßnahmen A und R wie zur CeBIT-Messe eingerichtet. Der Messeschnellweg wird deshalb zwischen dem Autobahnkreuz Buchholz und der Anschlussstelle Messe-Süd voraussichtlich zwischen 7 Uhr und 11 Uhr nur in Fahrtrichtung Süden und von 11 Uhr bis 16 Uhr nur in Fahrtrichtung Norden befahrbar sein. Autofahrer werden gebeten, die aktuellen Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu beachten.

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.