Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Pyro Games 2010 – Champions League der Feuerwerker

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Pyro Games

Pyro Games

Ein Highlight der Emotionen

Am 8. Mai 2010 gastiert die bundesweite Tournee des Feuerwerksfestivals „Pyro Games – Champions League der Feuerwerker" mit einer fulminanten Show im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Hannover. Insgesamt sind die Pyro Games in vierzig der schönsten und eindrucksvollsten Veranstaltungsorte Deutschlands zu sehen. Ziel ist es, mit dem bundesweiten Feuerwerkschampionat, eine eigene „Champions League der Feuerwerker" zu begründen. In Qualifikationsrunden, Gruppenphasen und Finaldurchgängen wird gemeinsam mit dem Publikum der Meister der europäischen Feuerwerker gekürt.

— ist beendet —

Gewinnspiel:  

Wenn Sie auch dabei sein möchten dann schicken Sie bis zum 25. April 2010 eine E-Mail mit dem Betreff "PyroGames" und Ihrer Anschrift an:

info@hannover-entdecken.de

Zu gewinnen gibt es 3×2 Freikarten.

Die Pyro Games präsentieren beste Liveunterhaltung für die ganze Familie. Das Berliner Trommlertrio „Stamping Feet" verkürzt mit seiner ideenreichen Performance das Warten auf die Dunkelheit. Ihre Musik ist eine Mischung aus wilder Trommelei und aktuellem Sound gepaart mit waghalsiger Akrobatik. Der hauseigene Pyro Games Moderator sowie eine Liveband sorgen mit Evergreens und bekannten Hits aus den aktuellen Charts für gute Laune. 

Bei Einbruch der Dunkelheit startet dann das beliebte Feuerwerks – Championat: Die ausgewählten Pyro Designer kämpfen mit ihren speziell für diesen Abend kreierten Pyro Musicals um den Pokal des Feuerwerks-Champions. Dabei zählt Originalität gleichermaßen wie Kreativität. Feuerbilder, Vulkane sowie Fontänen erhellen den Abendhimmel und verwandeln das Veranstaltungsgelände in ein gigantisches Farbenmeer. Aber letztlich entscheidet das Publikum selbst, wer den Pokal gewinnt. Per Telefonvoting stimmt es für seinen Favoriten ab.

Ein weiteres Highlight ist die eindrucksvolle Multimedia-Lasershow von Laserartist Jürgen Matkowitz von Apollo Art of Laser & Fire. Farbenfrohe Laserstrahlen durchbrechen die Dunkelheit und bewegen sich im Takt der Musik über das Veranstaltungsgelände. Im Anschluss erfolgt die Übergabe des Siegerpokals auf der Bühne.

Die Tickets erhalten Interessierte an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über die bundesweite Tickethotline 0 18 05 – 570 070 (14ct/Minute, Mobilfunkpreise höher). Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr erhalten freien Eintritt im Stehplatzbereich.

Weitere Informationen: www.pyrogames.de

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.