Sport
Schreibe einen Kommentar

Svavarsson spielt ab Juli bei der TSV Hannover-Burgdorf

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Vignir Svavarsson hat einen Zweijahresvertrag bei der TSV Hannover-Burgdorf unterschrieben. Der Spieler des TBV Lemgo wurde in den vergangenen Wochen von einigen Handball-Bundesligisten umworben. Jetzt unterschrieb der isländische Nationalspieler bei der TSV. Der 29jährige Kreisläufer passt perfekt in das Konzept des letztjährigen Aufsteigers, denn der Verein möchte ein Team formen, dass in den nächsten Jahren zu einer festen Größe in der Handball-Bundesliga werden kann. Svavarsson ist 1,96 m groß und 106 kg schwer und hat damit Gardemaße für einen Kreisläufer.

Seine Karriere begann beim isländischen Verein Haukar Hafnarfjördur. 2005 wechselte er zum dänischen Erstligisten Skjern Handbold. Seit 2008 spielt er beim TBV Lemgo und sicherte sich bei der Europameisterschaft 2010 mit Island die Bronzemedaille. Die TSV ist froh, mit Svavarsson einen erfahrenen und gleichzeitig entwicklungsfähigen Kreisläufer gefunden zu haben.

Weitere Informationen zur TSV Hannover-Burgdorf auf  www.handball-hannover.de.

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.