Sport
Schreibe einen Kommentar

74er Faustball-Turnier ein Erfolg

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Am 28. März richtete die SG 74 Hannover in der IGS Mühlenberg ihr traditionelles landesoffenes Hallen-Faustball-Turnier der Männerklasse 60 aus. Neben Mannschaften aus Buxtehude, Burgdorf und Kirchdorf haben sämtliche Faustball- Mannschaften aus dem Großraum Hannover teilgenommen.

Erwartungsgemäß ging der aktuelle Deutsche Vizemeister, die TH 52 Hannover, als Sieger hervor, die gegen die Mannschaft aus Buxtehude das Endspiel gewannen. Unter den 10 leistungsstarken Mannschaften erreichte die Mannschaft der SG 74 den 5. Platz und eine kurzfristig nominierte SG 74 Mix-Mannschaft den 6. Platz.

Die zahlreichen fachkundigen Zuschauer waren erfreut über die spannenden Spiele. Jede teilnehmende Mannschaft erhielt bei der Siegerehrung einen Preis und gab bereits eine Zusage für das SG74-Turnier im nächsten Jahr. Ein Beweis für den hohen Stellenwert des Faustballsports der SG 74.

Das „Damen-Service-Team“ sorgte in allseits bekannter Art für leckeres Essen und Getränke und hatte auch wesentlichen Anteil am Erfolg der Veranstaltung. An dieser Stelle sei allen Beteiligten der 74er-Familie nochmals herzlich gedankt.

Am 16. Mai. beginnt die Punktspielrunde der M 60; der 2. Punktspieltag wird am 30. Mai auf der Sportplatz-Anlage der SG 74 ausgetragen.Highlight dieses Jahres ist das landesoffene Feld-Turnier der SG 74 am 18. Juli auf der Platzanlage an der Graft.

www.sg74.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.