Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Erste TUIfly-Maschine mit 165 Gästen um 20:00 Uhr in Hannover erwartet

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

TUI nutzt Lockerung der Flugverbote: Eine TUIfly-Maschine mit 165 Gästen wird um 20.00 Uhr am Flughafen Hannover erwartet. Damit werden weitere Urlauber von Gran Canaria über Faro nach Hannover zurückgebracht.

Bis Sonntagnachmittag hat TUI bereits mehr als 1.000 deutsche Gäste aus verschiedenen Urlaubsregionen auf das europäische Festland zurückgeholt. Die Mehrzahl der Gäste ist derzeit mit Bussen in Richtung Deutschland unterwegs. Die Rückholaktion war bereits in der vergangenen Nacht gestartet worden.

Der TUI Krisenstab in der Zentrale in Hannover bemüht sich derzeit um weitere alternative Rückreisemöglichkeiten für fest sitzende Urlauber. TUI übernimmt aus Kulanz für alle Gäste, die an ihrem Urlaubsort auf ihre Rückreise warten, auch die Kosten für die Hotelübernachtung von Sonntag auf Montag. TUI hatte für seine Pauschalreisekunden bereits die zusätzlichen Übernachtungen seit Donnerstag gezahlt.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.