Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

„REISEBILDER“ – achtes Theaterfestival des TPZ im Klecks-Theater Hannover e.V.

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

"REISEBILDER" – unter diesem Motto steht das achte Theaterfestival für Schul-, Jugend- und Amateurtheatergruppen des Theaterpädagogischen Zentrums Hannover (TPZ). 16 Theatergruppen aus Hannover und Umgebung haben sich zu "Reisebildern" inspirieren lassen und präsentieren ihre Produktionen vom 21. bis zum 24. April 2010 im Alten Magazin/Klecks-Theater Hannover e.V., Kestnerstraße 18.

Theaterfestival
Theaterfestival
Theaterfestival

Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt fünf Euro. Kartenvorbestellungen nimmt das Klecks-Theater unter der Telefonnummer 816981 oder per Fax an 817092 entgegen. Weitere Informationen zum Festival gibt es im TPZ unter Telefon 168-49551.

An vier Abenden geht es von Mittwoch bis Sonnabend jeweils ab 19.30 Uhr und am Donnerstag (22. April) zusätzlich um 15 Uhr ums Reisen, Verweilen und Ankommen. 

Die Gruppen kommen von der Leibniz Universität Hannover, der Staatsoper Hannover, der Peter-Ustinov-Schule, der Berufsbildenden Schule 11, den Gymnasien Schillerschule und Ricarda-Huch-Schule, den Integrierten Gesamtschulen Kronsberg und Mühlenberg, vom Otto-Hahn-Gymnasium Springe und Georg-Büchner-Gymnasium Seelze sowie vom TPZ Hannover. Insgesamt wirken rund 200 Jugendliche und Erwachsene beim Festival mit.

 pdf Programm Theaterfestival (pdf)

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.