Sport
Schreibe einen Kommentar

Public Viewing zur Fußball-WM 2010 auf der Parkbühne

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Parkbühne wird zur Fankurve des Nordens (Foto: NDR)

Parkbühne wird zur Fankurve des Nordens (Foto: NDR)

2006 – 2008 – 2010!" – unter diesem Motto steigt vom 11. Juni bis zum 11. Juli in Hannover wieder das Fußballfieber. Die Landeshauptstadt veranstaltet gemeinsam mit dem Norddeutschen Rundfunk, Hannover Concerts und Hannover 96 das zentrale Public Viewing zur Weltmeisterschaft auf der Parkbühne am Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg.

"Was uns schon mit den Fanfesten bei der WM 2006 und EM 2008 gelungen ist, werden wir auch zur WM 2010 mit unseren Partnern den Fußballfans in Hannover möglich machen: ein kostenloses, gemeinsames, packendes Fußballerlebnis", freut sich Klaus Timaeus, Fachbereichsleiter für Sport und Eventmanagement.

werden. 

Zentraler Veranstaltungsort ist die Parkbühne als Open-Air-Fläche. Vor der 30 Quadratmeter großen Leinwand können 5.000 Fans live die Partien verfolgen. "Je nach Wetterlage, Fan-Ansturm oder bei parallel angesetzten Begegnungen können die Spiele flexibel zusätzlich oder alternativ in der benachbarten AWD-Hall übertragen werden. An beiden Standorten zusammen finden bis zu 10.000 Fans Platz", erläutert Wolfgang Besemer, Geschäftsführer von Hannover Concerts, das Konzept. Bei Bedarf kann das Gelände zusätzlich um den Parkplatz des Sportleistungszentrums erweitert werden.

Dank der Kooperation mit Hannover 96 besteht bei außergewöhnlich großem Andrang die Option, das Public Viewing in die AWD-Arena zu verlagern.

Stefan Kuna sorgt für Stimmung beim Public Viewing (Foto: NDR)

Stefan Kuna sorgt für Stimmung beim Public Viewing (Foto: NDR)

Mit der Live-Übertragung aller WM-Spiele in Hannover präsentiert der NDR eine der größten Public Viewing-Veranstaltungen Norddeutschlands. Auf dem Gelände der Parkbühne und der AWD-Hall vermitteln NDR 2 und N-JOY echtes Stadionfeeling. So heizt unter anderem Stefan Kuna, Stadionsprecher von Hannover 96 und NDR 2 Moderator, gemeinsam mit DJs den Fußballfans bereits vor dem Anpfiff mächtig ein und macht Hannover damit zur "Fankurve des Nordens".

Für ein besonderes Fußballereignis steht Fans, Firmen und Institutionen ein VIP-Bereich für 400 Gäste mit eigener Tribüne offen. Ein Tagesticket kostet 75 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Das Angebot kann tageweise, für einzelne Begegnungen oder für mehrere Spiele im Paket inklusive Catering unter Telefon 0511 – 35395333, Fax – 9298848 oder per Mail an wm2010@parkbuehne-hannover.de gebucht

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.