Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Rückblick: Linden im Mai 2000

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Lindenspiegel Mai 2000

Lindenspiegel Mai 2000

Die Eröffnung des Von-Alten-Gartens war das Titelthema des Lindenspiegelvor 10 Jahren. "Nur die Hunde dürfen nicht in den neuen Lindener Barockgarten" war dort zu lesen. Zum Glück halten sich die Meisten auch weitestgehend daran. Am 10. April wurde ganz offiziell der bis jetzt verschlossene und durch eine Betonmauer abgegrenzte private Teil des Von-Alten-Garten für alle Bürgerinnen und Bürger freigegeben. Der Garten ist bis heute ein Vorzeigeobjekt von Linden geblieben.

Die weiterer Themenschwerpunkt der Mai Ausgabe war Linden-Süd. Dafür ist in dem Monat sogar eine Extra-Ausgabe nur für Linden-Süd herausgegeben worden.

Weitere Themen:

  • Bezirksrat fördert viele Stadtteil-Projekte
    Bereits vor 10 Jahren hat der Bezirksrat als Schwerpunktthema für die Vergabe der insgesamt 135.400 DM Bezirksratsmittel festgelegt 40.000 DM für Projekte zur Verbesserung des Zusammenlebens und der Wohnumfeldverbesserung in Linden-Süd auszugeben.
  • Verzeichnis ausbildender Betriebe erschienen
    Eine weitere Auflage der Broschüre „ALI-Aktion Ausbildungfür Linden-Limmer“ wurde fertiggestellt. Das Verzeichnis der ausbildenenden Betriebe in Linden und Limmer hilft Jugendlichen auf lokaler Ebene bei ihrer Ausbildungsplatzsuche.
  • Neues Konzept soll Kinder in Grundschulen fördern
    Nach den Vorstellungen der Lindener Grundschulen sollen künftig SchülerInnen mit Förderbedarf im normalen Klassenverband unterrichtet werden. Der Beginn der integrativen Klassenverbände. Nach 10 Jahren sollte man dieses Konzept vielleicht mal überdenken. Eigene Erfahrungen sprechen für dringenden Handlungsbedarf.
  • 100 Jahre Sportgemeinschaft Limmer
    Herzlichen Glückwunsch zum jetzt schon 110. Geburtstag
  • Eeene-Meene-Musik-Festival für Kinder
    Am 8. Mai startete das „Eene-Meene-Musik-Festival“ mit insgesamt 24 Konzerten für Kinder von 4-10 Jahren.
  • Gehrke machte Linden zum Ort des Jazz
    Hannovers Jazz-Papst Michael („Mike“) Gehrke ist mit dem „Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens“ ausgezeichnet worden.
  • flip2000Linden-Süd hat Fantastisches vor
    Linden-Süd/Kulturinitiative FLIP 2000: Fantastisches Linden Proiekt 2000
    Ende des Jahres wurde die Webseite bereits wieder eingestellt. (Zuletzt aktualisiert: 21.10.2000)
  • Zum guten Schluß: Von Linden nach Los Angeles
    Dominante Versager
    Die Social Beat-Kolumne vom Lindener Autor Kersten Flenter

pdf Lindenspiegel Mai 2010 (pdf)

pdf Lindenspiegel Süd Mai 2010 (pdf)

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.