Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Stadt hat Hillebrecht-Ausstellung dokumentiert

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die im Februar und März in der Bauverwaltung gezeigte Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstages des früheren Stadtbaurats Rudolf Hillebrecht liegt nun als gedruckte Dokumentation vor. Das 48-seitige Heft kann im Kartenvertrieb der Bauverwaltung (Rudolf-Hillebrecht-Platz 1), am Info-Schalter im Neuen Rathaus (Trammplatz 2) und im Historischen Museum (Pferdestraße 6) zum Preis von fünf Euro erworben werden. An diesen Verkaufsstellen sind auch noch Exemplare der 250-seitigen Festschrift zu Ehren von Rudolf Hillebrecht erhältlich.

Dieses von Sid Auffarth und Ralf Dorn herausgegebene Buch kostet zehn Euro.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.