Familien
Schreibe einen Kommentar

„Wer wohnt denn da im Kinderwald?“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im Kinderwald gibt es in den Pfingstferien vom 22. bis 24. Mai die Aktion "Wer wohnt denn da im Kinderwald?" Sie läuft am 22./23. Mai von 10 bis 16.30 Uhr, am 24. Mai bis 15 Uhr. Dabei können Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis zwölf Jahren nach den im Kinderwald lebenden Tieren forschen und einige genauer unter die Lupe nehmen. Sie können nach Tierspuren suchen, um sie in Gips zu gießen und auch selbst Hand anlegen bei einer Pflegeaktion. Zusammen mit den Eltern wird am Pfingstmontag ab 13 Uhr der Abschluss der Pfingstferienaktion mit einem großen Picknick und Stockbrot gefeiert. Für die Teilnahme entstehen Kosten in Höhe von 18 Euro.

Anmeldungen bei Udo Büsing, Telefon 0511/8039034 oder 0175-5583761, per Mail udo.buesing@t-online.de. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kinderwald-Tor im Mecklenheider Forst.

Anfahrt: Mit Stadtbahnlinie 6 bis Endstation Nordhafen – hier gibt es auch Parkmöglichkeiten. Von dort zu Fuß über die Mittellandkanalbrücke Schulenburger Landstraße und gleich nach der Brücke links in den Wald. Nach 50 Metern trifft man auf das Kinderwald-Tor, an dem die Kinder abgeholt bzw. zurückgebracht werden.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.