Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

Führungen zum „Tag der biologischen Vielfalt“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im UN-Jahr der "Biologischen Vielfalt 2010" bieten viele Organisationen Wanderaktionen rund um das Thema an. Der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün beteiligt sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Grünes Hannover" an der bundesweiten Aktion mit zwei Führungsangeboten am Sonnabend (22. Mai).

Um 10.30 Uhr geht es mit Roland Fuhrmeister in die Eilenriede. Dort wird die Vielfalt der Baumarten im Stadtwald erkundet. Treffpunkt ist am Zoo-Parkplatz.

Ab 15 Uhr wird Ulrich Schmersow einige ausgesuchte Höhepunkte der biologischen Vielfalt am Kronsberg präsentieren. Treffpunkt ist an der Endstation der Stadtbahnlinie 6 (Expo-Ost), Ausgang Ostseite.

Die beiden Führungen sind kostenlos, eine telefonische Anmeldung unter 0511 / 16 84 38 01 ist erforderlich.

Kategorie: Bio & Fair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.