Politik
Schreibe einen Kommentar

Sozialtarif für den Zoo jetzt!

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

die-linke-logoDIE LINKE verurteilt, dass Regionspräsident Jagau laut Medienberichten ein Sozialticket für den Zoo trotz eines laufenden Prüfauftrags der Regionsversammlung ausschließt. „Er soll erst einmal seinen Job ordentlich machen und belastbare Zahlen vorlegen! Jagau verhält sich wie ein Eisbär im Porzellanladen.“, so der Vorsitzende der Linksfraktion in der Regionsversammlung, Jörn Jan Leidecker. Leidecker stellt fest: „Es kann nicht sein, dass auf Dauer Menschen mit wenig Geld aus dem kommunalen Zoo der Region Hannover ausgesperrt bleiben. Unser Zoo muss für alle da sein! Die Preiserhöhung auf 23 Euro ist ein Skandal.“

DIE LINKE hat in der Regionsversammlung einen Antrag auf Einrichtung eines 5 – Euro Sozialtickets für den Zoo gefordert. Da Hartz-IV-Betroffene sich zurzeit ohnehin keinen Eintritt leisten könnten, rechnet DIE LINKE damit, dass so ausschließlich zusätzliche Einnahmen für den Zoo realisiert würden.

www.dielinke-regionsfraktion.de

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.