Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Oberbürgermeister eröffnet Onlineshop für Stadtkartenverkauf

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Jubiläumsausgabe der Karte 1:20.000

Ab Sonnabend, 22. Mai, können Interessierte die Stadtkarten der städtischen Geoinformation auch online über die Adresse www.stadtkarten-hannover.de erwerben. Im Rahmen des "Tags der offenen Tür" eröffnet Oberbürgermeister Stephan Weil um 14.45 Uhr im Pressezentrum des Neuen Rathauses den neuen Onlineshop. Damit können die in verschiedenen Ausführungen und Maßstäben angebotenen Stadtkarten künftig rund um die Uhr über das Internet bestellt werden. Am Sonnabend erfolgt gleichzeitig der Startschuss für den Verkauf der Stadtkarte 1:20.000, die als Jubiläumsausgabe anlässlich des 150. Geburtstages der hannoverschen Stadtvermessung erscheint.

Im Onlineshop werden eine große Anzahl verschiedener thematischer Karten angeboten, etwa die Radwege- und Freizeitkarte oder Karten mit Angaben zu den Postleitzahlengebieten oder den Schulstandorten in Hannover. Zu jedem Produkt gibt es im Internet ausführliche Informationsseiten, Musterausschnitte und genaue Angaben zu Preisen und Herausgabejahr. Zu der Nutzung von digitalen Kartendaten, Luftbildern und einer großen Auswahl an historischen Karten beraten die MitarbeiterInnen des Kartenvertriebs in der Eingangshalle der Bauverwaltung, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, gern persönlich.

Die Jubiläumsausgabe der Stadtkarte 1:20.000 hat Hunderte Veränderungen des Stadtbildes aufgenommen, zum Beispiel die Baugebiete "Lister Blick" und "Seelhorster Garten", das umgestaltete "Operndreieck" und die Verlängerung der Stadtbahnlinie 7 bis Misburg-Nord. Sie kostet unverändert sechs Euro und ist außer im Onlineshop beim örtlichen Buchhandel und im Kartenvertrieb der Bauverwaltung erhältlich. Der Kartenvertrieb ist montags bis mittwochs von 9 bis 13 Uhr, donnerstags von 9 bis 15 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Internetadressen für Stadtkarten der Landeshauptstadt Hannover: www.hannover-gis.de und www.stadtkarten-hannover.de (ab Sonnabend).

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.