Sport
Schreibe einen Kommentar

Eintscheidendes Viertelfinale Play-off für SG W98/Waspo

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

waspoAm Samstag geht es um alles für die SG W98/Waspo Hannover. Zumindest vom Wetter her scheint es schon mal ein aussichtsreicher Tag zu werden. So haben die Meteorologen Temperaturen von bis zu 24°C angekündigt. Ein erster Sieg nach den eher durchwachsenen letzten Wochen. Für den zweiten Sieg müssen die Hannoveraner allerdings nun selbst sorgen, um sich die bis dato gelungene Saison nicht noch verhageln zu lassen. Hierzu wird am Wochenende der SSV Esslingen im heimischen Volksbad Limmer empfangen. Nachdem die Niedersachsen am vergangenen Samstag im ersten Spiel der „Best-of-three“-Serie mit 7:11 (1:1, 4;3, 3:1, 3:2) im Esslinger Vereinsbad Neckarinsel baden gingen, hat Esslingen nun alle Karten in der Hand, um vorzeitig in Viertelfinale einzuziehen. Zwei Viertel lang konnten die Leinestädter mithalten. Am Ende fehlte dann die offensive Durchschlagskraft. Dafür soll unter anderem Yoshinori Shiota sorgen, der mit der japanischen Nationalmannschaft unterwegs war und so im letzten Spiel fehlte. „Ich bin zurückgekommen, um zwei Spiele zu gewinnen“ so „Shio“.

Ein Sieg am Samstag ist also Pflicht, um mit den Esslingern gleichzuziehen, ehe es am Sonntagmorgen (12:00 Uhr) um den Einzug ins Halbfinale geht. Verlieren die Hannoveraner ist die Saison beendet.

Die Spiele finden Samstag (16:00 Uhr) und gegebenenfalls Sonntag (12:00 Uhr) im Volksbad Limmer, Stockhardtweg 6 30453 Hannover, statt.

www.w98-waspo.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.