Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Dialogmesse b2d startet in eine neue Runde

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Dialogmesse b2d geht in eine neue Runde. Bereits zum fünften Mal kommen im Herbst UnternehmerInnen aus der Region zusammen, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Das Ziel der zweitägigen Messe am 1./2. September: mehr Aufträge aus der Region für die Region.
Für die Messe hat Oberbürgermeister Stephan Weil die Schirmherrschaft übernommen. "Hannover hat sich seit Langem mit seinen großen Messen als internationaler Marktplatz einen guten Namen gemacht. Mit der b2d bieten wir auch den zahlreichen klein- und mittelständischen Unternehmen in der Region ein ausgezeichnetes Forum, regionale Geschäftskontakte zu knüpfen", so Weil.

Zu einer ersten Informationsveranstaltung für die b2d 2010 lädt die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit dem Veranstalter b2d BUSINESS TO DIALOG am Dienstag, dem 22. Juni, 16.30 bis 17.30 Uhr in den Hodlersaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2, ein.

Dabei erfahren Unternehmen noch mehr über die b2d und ihre günstigen Komplettangebote. Gerade klein- und mittelständische Unternehmen können auf der Messe ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen und passende Geschäftspartner in direkter "Nachbarschaft" finden.

Weitere Informationen gibt es unter www.dialogmesse.de.

Kategorie: Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.