Sport
Schreibe einen Kommentar

Dauerkarten für die UBC Tigers ab sofort erhältlich

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

ubc-tigersAb sofort sind die Dauerkarten für die Heimspiele der UBC Tigers Hannover (2. Bundesliga ProA) in der Saison 2010/ 2011 erhältlich. Ebenso stehen die Ticketpreise für die kommende Saison fest.

Warum lohnt sich eine Dauerkarte?

Zugreifen lohnt sich, denn jeder, der sich für den Kauf einer Dauerkarte der Preiskategorie 1 entscheidet, spart sich den Eintritt für fünf Heimspiele. Dies sind Eintrittskosten, die anfallen würden, wenn man sich für jedes Heimspiel ein Einzelticket kaufen würde. Mit einer Dauerkarte für die Preiskategorie 2 spart man sich den Eintritt für vier Heimspiele. Auch Familien können mit dem Erwerb einer Familiendauerkarte im Vergleich zum Vorjahr mächtig sparen.

Außerdem genießen Dauerkartenbesitzer folgende Vorteile:

  • Planungssicherheit für die gesamte Saison
  • beste Plätze in der Halle- frei wählbar
  • die Karten sind auf andere Personen übertragbar und der Besitzer hat ein Vorkaufsrecht für die darauffolgende Saison

Wo liegt der Vorteil, wenn man sich im Vorverkauf ein Einzelticket kauft?

Der Kauf eines Einzeltickets im Vorverkauf ist in Zukunft günstiger als der Erwerb an der Abendkasse. Egal, ob man online unter eventim.de oder in einer Vorverkaufsstelle der UBC Tigers in Hannover und Region sein Ticket ordert.

Wie kann ich meine Dauerkarte für die UBC Tigers bestellen?

1.    UBC-Website aufrufen (www.ubctigers.de)
2.    Unter der Rubrik „Spiele" findest Du den Bereich für Dauerkarten
3.    Auf dem Saal-Plan Wunschplatz (Block, Reihe, Platz) auswählen.
4.    Bestellformular ausdrucken und ausfüllen.
5.    Schicke das ausgefüllte Formular per Fax, per Post oder durch Einscannen per E-Mail an:

UBC Tigers GmbH
Sauerweinstr. 4
30167 Hannover
Tel.0511-123505-19      
Fax 0511-123505-10
E-Mail: tickets@ubctigers.de

 

 

 

Dauerkartenpreise

         
                 

Kategorie

VIP

PK1

PK2

         

Block

C

C,H

B,D,I,G

         

ermäßigt*

 

90 €

77 €

         

normal

999 €

120 €

110 €

         

Familie**

 

330 €

297 €

         

* Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivildienstleistende,

     
     

* *Familienpaket für 2 Erwachsenen und 2 Kinder unter 18 Jahren

     
                 

Bei Dauerkarten in der Preiskategorie 1 spart man 5 Spiele!

     

Bei Dauerkarten in der Preiskategorie 2 spart man 4 Spiele!

     

 

 

Ticketpreise – Online-/ Vorverkauf

         

Eizeltickets

 

 

 

 

       

Kategorie

VIP

PK1

PK2

 

       

Block

C

C,H

B,D,I,G

 

       

ermässigt*

 

8 €

6 €

 

       

normal

69 €

11 €

9 €

 

       

Familie**

 

32 €

26 €

 

       

Kinder unter 6 Jahre

 

frei

frei

 

       

* Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivildienstleistende,

     
     

* *Familienpaket für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 18 Jahren

     
           
                 

Ticketpreise  – Abendkasse

       

Einzeltickets

 

 

 

 

       

Kategorie

VIP

PK1

PK2

 

       

ermäßigt

 

9 €

7 €

 

       

normal

69 €

12 €

10 €

 

       

Familie

 

33 €

27 €

 

       

Kinder unter 6 Jahre

 

frei

frei

 

       

* Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivildienstleistende,

     
     

* *Familienpaket für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 18 Jahren

     
                 
                 

Über den UBC-Hannover e.V.       

Der UBC Hannover e.V. (United Basketball Club) wurde im Jahr 2002 als eigenständiger Basketballverein gegründet. Unter Leitung der beiden Vorstandsvorsitzenden Michael und Markus Goch haben die ersten Herren, die UBC Tigers, in der Saison 2008/2009 Deutsche Basketball-Geschichte geschrieben: Sie sind seit Gründung sieben Mal in Folge aufgestiegen und spielen aktuell in der 2. Bundesliga Pro A. Der Verein zählt mittlerweile über 100 Mitglieder. Neben den UBC Tigers spielen in der Saison 2009/2010 zwei Jugendmannschaften, zwei Herren-Mannschaften und eine Damen-Mannschaft für den UBC Hannover e.V. Bei dem unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Weil stehenden Projekt  „Easy Balling – We got game", veranstaltet der UBC Hannover an über 15 allgemeinbildenden Schulen ein Sozialprojekt für die siebte bis zehnte Klassenstufe. Die Spieler der UBC Tigers führen dort zweistündige Unterrichtseinheiten durch und behandeln dabei jugendrelevante Themen wie Gewalt, Sucht und Drogen. Weitere Infos unter www.ubctigers.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.