Linden-Limmer
Schreibe einen Kommentar

Rückblick: Linden im Juli 2000

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

lindenspiegel07-2000Nach Jahren der Pleite:
Endlich Investor für Ihme-Zentrum gefunden !

Was wie ein Hoffnungsschimmer begann stellte sich innerhalb der letzten 10 Jahre als der Anfang vom Ende heraus. Bis heute ist immer noch keine Lösung für das Ihmezentrum in Sicht.

So sieht es heute aus:

Weitere Themen der Juli Ausgabe:

  • Das Wandbild an der Haltestelle Limme-Schleuse entsteht
  • Resolution des Bezirksrates: Für ein Bleiberecht der Familie Pham aus Vietnam
    (Was ist eigentlich aus Familie Pham geworden? Leben Sie immer noch in Linden?)
  • Anti-Expo-Woche/Linden-Nord: 400 Polizisten durchsuchten Camp der Expo-Gegener in Linden
    Eine besondere Erwähnung aufgrund ihrer technischen Leistung ist die Live-Berichterstattung zur Anti-Expo-Bewegung im Internet wert. Teilweise im 5minuten-Takt wurden Meldungen über das Geschehen in Hannover unter der Adresse www.Expo-Calypse.de veröffentlicht. 15.000 Besucher zeugen von regem Interesse. Zu den Chaos-Tagen vom 4.-6. August soll die Berichterstattung erneut aufgenommen werden.
    (Was hätte man damals wohl zu Twitter gesagt? Die Webseite existiert heute nicht mehr)
  • Gegendarstellung: Bürgerbeteiligung bei Umgestaltung des Von-Alten-Gartens war gegeben
    (Vom Architekten Büro Ackermann konnten alle Kritikpunkte am Umbau ausgeräumt werden. Worauf es von Seiten der Lindenspiegel Redaktion auch eine Entschuldigung gab.)
  • Zur Diskussion gestellt: Autofreies Wohnen auf dem Gilde-Gelände
    (Schade das aus dem Projekt nichts geworden ist. Heute bestimmen auch hier leider wieder die Parkplätze die Freiräume)
  • Markt, Küchengarten, Limmerstrasse? Der Mittelpunkt von Linden ist… ja was denn eigentlich?
    (Auch diese Frage ist bis heute ungeklärt und wird es wohl auch für alle Zeiten bleiben)

pdf Lindenspiegel 07/2000 (pdf)

 

 

Kategorie: Linden-Limmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.