Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Public Viewing zur Fußball-WM 2010

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Fußballweltmeisterschaft 2010 geht in den Endspurt und auch zu den letzten beiden Spielen lädt die Landeshauptstadt Hannover gemeinsam mit ihren Partnern Norddeutscher Rundfunk, Hannover Concerts und Hannover 96 zum Public Viewing ein.

Für das Spiel um Platz drei am Sonnabend, 10. Juli, stehen den Fans noch einmal alle drei Standorte zur Verfügung: Stammestraße, Parkbühne und AWD-Hall. "Wir wollen aufs Treppchen und sind uns sicher, dass die Fans der Mannschaft auch beim "kleinen Finale" die Treue halten. Damit alle, die zum Abschluss der WM noch einmal mit dem deutschen Team mitfiebern wollen, auch Platz haben, halten wir unser komplettes Angebot bis Sonnabend aufrecht", so Klaus Timaeus, Leiter des städtischen Fachbereichs Sport- und Eventmanagement.

Für das Finale am Sonntag, 11. Juli, stehen Parkbühne und AWD-Hall zur Verfügung. 

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.