Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Serengeti Festival 2010

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Passend zur Wetterlage findet am Wochenende 16. + 17.07.2010 im Schloss Holte-Stukenbrock das Serengeti Festival 2010 statt.

Bis vor fünf Jahren klaffte auf der deutschen Festivallandkarte noch ein großer weißer Fleck in der Region Ostwestfalen/Lippe. Nun ziehen Landkarten mit weißen Flecken aber seit jeher Entdecker und Expeditionen magisch an. Und vor fünf Jahren war dann auch die entlegene Ostwestfälische Savanne erschlossen. Das Serengeti Festival hat den weißen Fleck ersetzt, erledigt, weg geputzt. Unwetterwarnungen, starke Regenfälle und Orkane wollten die Belastbarkeit der Festivalbesucher in den ersten Jahren testen. Doch der Ostwestfale singt, feiert und springt auch bei dem größten Unwetter und lässt sich seine Laune nicht verderben. Dies hat sich auch schnell bei überregionalen Festivalgängern rumgesprochen, so dass das Serengeti Festival nicht nur für Ostwestfalen/Lippe sondern für ganz Deutschland und das benachbarte Ausland interessant wurde. Jährlich pilgern tausende Musikliebhaber in das Herz der Region Ostwestfalen-Lippe, Schloss Holte-Stukenbrock, um sich von einem gut und sorgfältig ausgesuchten und abgestimmten Festivalprogramm verwöhnen zu lassen. Und die Fangemeinde ist begeistert!

Auch in diesem Jahr bleibt sich das Serengeti Festival treu und wird wieder ein breites Spektrum an internationalen & nationalen Topacts präsentieren.

serengeti-festival2010SUBWAY TO SALLY (D)
PAPA ROACH (USA)

FLOGGING MOLLY (USA)
PARADISE LOST (GB)
DIE APOKALYPTISCHEN REITER (D)
KITTY, DAISY & LEWIS (GB)
DOG EAT DOG (USA)
DEVILDRIVER (USA)
BOPPIN' B (D)
SONIC SYNDICATE (SWE)
H2O (USA)
CROWBAR (USA)
SKINDRED (GB)
ITCHY POOPZKID (D)
VALIENT THORR (USA)
MISCONDUCT (SWE)
CIVET (USA)
FRÜHSHOPPEN MIT MONSTERS OF LIEDERMACHING (D)

Präsentiert von: Herforder Pils, Stadt Schlos Holte-Stukenbrock, Festivalplaner, Musix, Visions, Unclesally's und VIBRA Agency

Einlass / Beginn: 11:00/ 12:00
VVK Preis / AK Preis: Kombiticket 50,00€  (zzgl.Gebühren) Freitag 25,00€  (zzgl.Gebühren)

Samstag 30,00€  (zzgl.Gebühren)  AK nach Aushang

www.serengeti-festival.de / www.myspace.com/serengetifestival

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.