Senioren
Schreibe einen Kommentar

Neue Erzählcafes beim Projekt „Auf Entdeckertour in Linden-Limmer“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im Mai beginnen endlich wieder die Erzählcafés der Stadtteilkampagne „Auf Ent­deckertour in Linden-Limmer“. Nach einigen Terminveränderungen geht es jetzt mit einem neuen Konzept los. Michael Jürging und Manfred Wassmann setzen die Entdeckertour mit Schwerpunkten rund um frühere

Kleingewerbe-Unternehmen und Nachbarschaftsgeschäfte fort. Wer erinnert sich nicht noch an die Tante-Emma-Läden an jeder Straßenecke und die Hinterhof-Werkstätten. Die Besucherinnen und Besucher können in lockerer Atmosphäre anhand alter Stadtpläne und Fotos Erinnerungen austauschen, Fragen stellen oder auch eigene Fotos, Postkarten und Geschichten mitbringen. Diese Erzählcafés werden jeweils in den drei Lindener Ortsteilen durchgeführt.

Den Beginn macht Linden-Nord mit einem

  • Erzählcafé am 14. Mai um 15.30 Uhr in der Caféteria des Seniorenzentrums Ihme-Ufer, Ottenstraße 10

Bei diesem Erzählcafé wird auch eine Tauschbörse für Bilder des Linden-Sammelalbums organisiert.

Im Juni findet dann ein Erzählcafé in Linden-Süd (in der Erlösergemeinde) statt. Außerdem startet dann innerhalb der Entdeckertour eine neue generationenübergreifende Veranstaltungsreihe: "Jugend in Linden".

www.entdecker-tour.de 

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.