Familien
Schreibe einen Kommentar

Ferienzeit ist Kinderwaldzeit

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Im Kinderwald ist immer was los: Auch in den Sommerferien können Kinder wieder nach Herzenslust buddeln, bauen, keschern und spielen. Dabei gibt es ist ein spannendes Angebot für alle Altersgruppen: Bis zum Ferienende finden noch folgende Aktionen auf dem Gelände statt:

28. Juli, 10 bis 15 Uhr:
"Landart im Kinderwald", eine Ferienaktion für Kinder von ca. 7 bis 12 Jahren. Der Kinderwald bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Kreativität zu fördern. Gemeinsam wird das Gelände ausgekundschaftet und Kunstwerke durch die und mit der Natur erschaffen. Darüber hinaus wird die spannende Natur durch Abenteuerspiele erlebt.

30. Juli, 15 Uhr:
"Über Stock und Stein", ein Angebot für Familien mit Kleinkindern ab zwei Jahren. Gemeinsam können Kinder mit ihren Eltern die Natur sinnlich erleben. Spielerisch wird der naturnahe Raum erkundet und eine Reise durch den Kinderwald unternommen.

2. August, 10 bis 15 Uhr:
"Kinder brauchen Bewegung, Kinder brauchen Räume!" ist das Motto der Ferienaktion "Naturerlebnis Kinderwald" für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Durch Kooperations- und Naturerlebnisspiele wird der natürliche Raum erkundet und durch sinnliche Wahrnehmung intensiv erlebt. Darüber hinaus wird das Gewässer Desbrocksriede erforscht.

Für alle Aktionen wird ein Kostenbeitrag von vier Euro pro TeilnehmerIn erhoben. Treffpunkt ist immer auf dem Parkplatz Schulenburger Landstraße 333 (KITA Lebenshilfe).

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Ulrich Pollmer unter der Telefon-Nummer 0172 – 9 23 41 68 oder per E-Mail
ulrichpollmer@gmx.de.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.