Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Erhebliche Verkehrsbehinderungen wegen einer Engstelle auf der Vahrenwalder Straße

Wegen eines akuten Straßenschadens mussten heute auf der Vahrenwalder Straße in Richtung stadteinwärts vor der Kreuzung Niedersachsenring die Rechtsabbiegespur sowie die rechte Geradeausspur gesperrt werden. Der Verkehr wird zweispurig über die Linksabbiegespur und den linken Geradeausfahrstreifen geleitet. Erhebliche Rückstaus sind zu erwarten. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt, die Vahrenwalder Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts – soweit möglich – zu meiden und weiträumig zu umfahren.

Hintergrund der Teilsperrung sind Hohlräume unter der Oberfläche. Genaues Ausmaß und Ursache werden derzeit untersucht. Nach derzeitigem Stand werden die Reparaturarbeiten voraussichtlich drei Wochen andauern.

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.