Politik
Schreibe einen Kommentar

Die Linke: Neuaufbruch jetzt!

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der hannoversche Ratsherr Ludwig List hat Antrag auf Mitgliedschaft in der Partei Die LINKE gestellt.

„Aufgrund meinen negativen Erfahrungen mit der Entwicklung der Grünen, die durch die Befürwortung des Krieges in Jugoslawien ihre Grundsätze in der Friedensbewegung und in der Regierungskoalition mit der Schröder-SPD die sozialen Bewegungen durch die Schaffung der Hartz IV-Gesetzgebung verraten haben, ist es angesichts der heutigen gesellschaftlichen Krise dringend notwendig, linke Sozial- und Friedenspolitik zu unterstützen. Die LINKE ist die einzige Partei mit der ein Neuaufbruch für einen Politikwechsel zu mehr Frieden und sozialer Gerechtigkeit gelingen kann!“, so Ludwig List.

„Ludwig List ist uns herzlich willkommen“, freut sich Heidrun Dittrich (MdB), das bisher parteilose Ratsmitglied in der Partei und Stadtratsfraktion DieLINKE. Region Hannover begrüßen zu können.

„Wir freuen uns über den Neubeginn der Zusammenarbeit linker Kommunalpolitik in unserer Stadt."

 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.