Sport
Schreibe einen Kommentar

U20-Nationalspieler Steven Monse kommt nach Hannover

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Steven Monse

Steven Monse

Weiterer Zuwachs für die UBC Tigers Hannover (2. Basketball Bundesliga): Der 20jährige Steven Monse entschied sich wie zuvor Youngster Tobias Welzel für das über den UBC angebotene dreijährige Stipendium der Europa-Fachakademie Dr. Buhmann (Studienrichtung: Sportmanagement). Das zwei Meter große Nachwuchstalent ist bereits in Hannover eingetroffen und steigt ab sofort in das Mannschaftstraining der Tigers ein.

Seine Vita liest sich überaus eindrucksvoll: So durchlief Monse von der U16 über die U18 bis hin zur U20 sämtliche Jahrgänge der deutschen Jugend-Nationalmannschaft. Bei der diesjährigen Europameisterschaft in Kroatien verbuchte Monse in 24 Minuten Spielzeit pro Spiel 6,3 Punkte, bei einer Trefferquote von 51%, und fischte zudem 3,9 Rebounds. Der in Wolmirstedt geborene Forward begann seine Basketballkarriere in Berlin, spielte unter anderem für die IBBA (Internationale Berliner Basketball Akademie) und den TuS Lichterfelde. Schließlich landete Monse in dem NBBL-Team (Nachwuchs-Basketball-Bundesliga) sowie Regionalligateam von ALBA Berlin. Im Jahr 2009 wurde er mit dem NBBL-Team Deutscher Meister.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Steven Monse einen weiteren Spieler mit Perspektive an uns binden konnten. Steven hat sich in den vergangenen Jahren bei ALBA Berlin in der NBBL und in der Regionalligamannschaft unter Trainer Henrik Rödl kontinuierlich weiterentwickelt und hat ein großes Kämpferherz. Der UBC wird ihn geduldig aufbauen und ihm die Möglichkeit geben sich im Training Spielzeit in der 2. Bundesliga ProA zu erarbeiten", so Headcoach Mahmut Ataman.

"Wir freuen uns über ein neues, junges Basketballtalent in Hannover. Das gemeinsame Stipendien-Konzept mit unserem Partner, der Europa-Fachakademie Dr. Buhmann, scheint aufzugehen", schlussfolgert UBCs Sportdirektor Michael Goch.

Vita Steven Monse:
2005-2006: IBBA, Marzahn Basket Baeren (2.Regionalliga)
2006-2007: TuS Lichterfelde II (2.Regionalliga)
2007-2008: TUS Lichterfelde Berlin (ProB): 6 games: 0.3ppg
2008-2009: ALBA Berlin II (Regionalliga): 18 games: 3.8ppg
2009-2010: ALBA Berlin II (Regionalliga): 19 games: 8.6ppg, 5.2rpg, 1.4apg
——————————————————————————-
Awards/Achievements:
German U16 National Team -06
European Championships U16 in Jaen (Spain) -06: 8 games: 4.8ppg, 6.5rpg
German U18 National Team -08
German Regionalliga (North Group) Champion -10
German U20 National Team -10
European Championships U20 in Croatia -10: 9 games: 6.3ppg, 3.9rpg, FGP: 40.9%, 3PT: 61.1%, FT: 66.7%

Dauerkartenverkauf:

Noch sind Dauerkarten für die Heimspiele der UBC Tigers Hannover (2. Bundesliga ProA) in der Saison 2010/ 2011 erhältlich. Zugreifen lohnt sich, denn jeder, der sich für den Kauf einer Dauerkarte der Preiskategorie 1 entscheidet, spart sich den Eintritt für fünf Heimspiele. Mit einer Dauerkarte für die Preiskategorie 2 spart man sich den Eintritt für vier Heimspiele.

Weitere Infos unter www.ubctigers.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.