Politik
Schreibe einen Kommentar

SPD Ratsfraktion: Hannover – fahrradfreundlichste Stadt

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

spd-hannover„Unser kontinuierliche Arbeit an einem fahrradfreundlichem Hannover hat Wirkung gezeigt: Hannover ist die fahrradfreundlichste Kommune in Niedersachsen", erklärt Manfred Müller, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

In der Endrunde des Wettbewerbs „Fahrradfreundliche Kommune 2010" des Landes Niedersachsen setzte sich Hannover gegen seine Mitbewerber Emden, Lüneburg und Oldenburg durch.

Im Frühjahr hatte der Rat ein Leitbild Radverkehr zur qualitativen Verbesserung und Stärkung des Radverkehrs in der Landeshauptstadt Hannover beschlossen, dies liefert als Handlungsstrategie die Bausteine für eine noch effektivere und umfassendere Radverkehrsförderung. „Mit der Stärkung des Radverkehrs verbessert sich auch die Lebensqualität, denn die Nutzung des Fahrrades ist nachhaltig, preisgünstig, zeitlich flexibel und umweltbewusst", erklärt Manfred Müller das große Engagement der rot-grünen Koalition in Fragen des Ausbaus der Fahrradfreundlichkeit.

„Es macht Mut, wenn die intensive Arbeit die Hannover in das Radwegesystem, in Fahrradabstellanlagen und vieles andere steckt belohnt wird und animiert uns als Politiker weiter an der Fahrradfreundlichkeit Hannovers zu arbeiten", freut sich Manfred Müller.

www.spd-ratsfraktion-hannover.de

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.