Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Click & Walk im Unterholz – Installation und Dauerperformance

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zum Zinnober – Kunstvolkslauf 2010 der Landeshauptstadt Hannover lädt Uwe Stelter zu Click & Walk im Unterholz – Installation und Dauerperformance ein.

Der Ort

Der kik-Garten ist ein Ort der Arbeit, des Vergnügens und der Kunst mit einer Fläche von ca. 5000 qm. Er ist teils still, teils laut. Er ist teils öffentlich, teils privat. Während des Kunstlaufs ist er öffentlich. Herzlich Willkommen!

Click & Walk

Aktion und Installation
Im kik-Garten zeige ich eine Fotoinstallation und eine Performance über einen Zeitraum von 8 Stunden (jeweils am 4.9. und 5.9.). Das Umfeld, der Umraum, auch der  "Zinnober-Rahmen", konstituieren die Aktion und sind Bestandteil dieser interdisziplinären Arbeit. Die Performance zentriert den Blick. Sie ist entfernter Schauplatz und Ereignisort. Die Distanz zu diesem Ort wird durch ein monokulares Standfernrohr (realisiert vom Bildhauer Helmut Hennig) vergrößert und plötzlich sind Sie ganz nah dran … im Unterholz. Nähe und Ferne-Distanz und Zeit gliedern den Raum. Ähnlich wie bei Richard Long, Hamish Fulton und anderen Land Art Künstlern hat meine Wanderung nichts mit Sport zu tun. Sie dient der Bildfindung – dem Foto. Wandern und Wundern. Wandern ist Ausbruch aus Alltag und Enge, auch Unabhängigkeit. Ich füge dem "Wandern für die Andern" beim Zinnoberkunstlauf eine neue Variante hinzu. Jedoch schauen Sie selbst und bringen Sie … Zeit … wie Ihre Lieben mit.

Zinnober – Kunstvolkslauf 2010 am 4. und 5. September 2010

kik.kunst in kontakt
Am Großen Garten 5a – 30419 Hannover
Tel:  0511 2 15 22 44

Öffnungszeiten:
Sa. 4.9. 2010 / 12.00 Uhr – … ab 19.00 Uhr  "Outdoor Cooking"                          
So. 5.9. 2010 / 11.00 Uhr – … ab 18.30 Uhr  "Expedition ins Unterholz" Führung mit Thomas Kaestle

 

Das Ausflugslokal  "Schöne Aussicht" auf dem kik Gelände ist an beiden Tagen geöffnet!

 

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.