Familien
Schreibe einen Kommentar

Medienwochenende für Eltern mit ihren Kindern im Harz

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Für die einen ist es nur ein Telefon, für die anderen eine multimediale Kommunikationsstation: Eltern und Kinder nutzen neue Medien und die dazu gehörenden technischen Geräte oft völlig unterschiedlich. Verwenden die Älteren das Mobiltelefon vorrangig dazu, unterwegs erreichbar zu sein, ist das Handy für Jüngere auch Fotoalbum, Internetzugang oder Musikanlage zugleich. Der andere Zugriff auf neue Medienformen sorgt nicht selten für Streit in Familien – etwa wenn es um Computerspiele geht.

Wie und was die Generationen im Umgang mit den Medien voneinander lernen können, wo man aber auch klare Grenzen bei der Nutzung ziehen muss – Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt eines Medienwochenendes für Eltern und Kinder in Braunlage-Hohegeiß, das vom Team Jugendarbeit der Region Hannover und der Ländlichen Erwachsenbildung Niedersachen (LEB) angeboten wird. Neben dem inhaltlichen Austausch bleibt auch genügend Raum zur Erholung, zum Beispiel bei einem Spaziergang durch den herbstlichen Harz.

Die Wochenendfreizeit „Internet, Handy & Co“ findet von Freitag, 8. Oktober, bis Sonntag, 10. Oktober 2010, statt. Teilnehmen können Eltern mit ihren Kindern im Alter von 4 bis 14 Jahren. Die Kosten für Übernachtung in Mehrbettzimmern, Verpflegung und Programm betragen 50 Euro für Erwachsene und 35 Euro pro Kind. Ermäßigungen sind auf Antrag möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Team Jugendarbeit der Region Hannover unter Telefon: 05130/37663-32 oder unter www.team-jugendarbeit.de.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.