Familien
Schreibe einen Kommentar

„Zweite Fachtag Elternbildung in Hannover“ am 7. September

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Mütter und Väter müssen sich heute vielfältigen Herausforderungen stellen. Die Stadt Hannover hat sich zum Ziel gesetzt, Eltern darin zu unterstützen und sie in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken und zu fördern.

Über den Stand des Projekts "Koordination Elternbildung" soll der "Zweite Fachtag Elternbildung in Hannover" am Dienstag, 7. September, von 10 bis 17 Uhr im Mosaiksaal des Neuen Rathauses VertreterInnen der Fachöffentlichkeit und der Stadtpolitik informieren.

Präsentiert werden dabei auch innovative Ansätze der Elternbildung in Hannover.

Als ein Beispiel möchte Jugend- und Sozialdezernent Thomas Walter während der Mittagspause der Tagung am Dienstag, dem 7. September, 12.30 Uhr, Rathaus, Raum Leipzig, die neuen "Elternstadtteilpläne" für die Stadtgebiete Hainholz, Mittelfeld, Vahrenheide Ost und Stöcken vorstellen und zusammen mit Karin Ebel, Bereichsleiterin der städtischen Jugend- und Familienberatung Zielsetzung und Inhalte des Fachtages erläutern.

Die "Elternstadtteilpläne" sind praktische Wegweiser für Eltern durch die Vielfalt der Angebote im Stadtteil, die ab Anfang Oktober in den Kultur- und Kinder- und Jugendeinrichtungen vor Ort kostenlos erhältlich und unter www.hannover.de herunterladbar sein werden.

Das Projekt "Koordination Elternbildung" wird seit Mitte 2008 gemeinsam mit den Fachbereichen Bibliothek und Schule, Bildung und Qualifizierung und Soziales unter Federführung des Fachbereiches Jugend und Familie durchgeführt und durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit im Programm "Familien mit Zukunft" gefördert.

Ziel des Projektes ist es, Elternbildungsangebote in den Stadtteilen gemeinsam mit den Einrichtungen vor Ort konzeptionell weiter zu entwickeln, um auch Familien zu erreichen, die bisher weniger leicht Zugang zu entsprechenden Angeboten fanden.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.