Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

9. Herrenhäuser Brauereifest

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
9. Herrenhäuser Brauereifest

Die Herrenhäuser Brauerei lädt zum 9. Brauereifest mit Desimo, Bierkönig und viel Musik

Die siebenjährige Pause ist vorbei: Am Freitag, den 10., und Samstag, den 11.09.2010 wird mit allen „Herri"-Fans auf dem Werksgelände in der Herrenhäuser Straße 83 gefeiert. Fassbieranstich, die Wahl zum ersten Hannoverschen Bierkönig oder zur Bierkönigin und Spiele ohne Grenzen – zum 9. Brauereifest erwartet die Freunde der Hannoverschen Traditionsbrauerei ein Programm für die ganze Familie.

Am Freitag ab 18 Uhr eröffnet Brauereichef Manfred Middendorff mit Fassbieranstich das große Fest. Rund 8000 Besucher werden zum zweitägigen feuchtfröhlichen Bier-Spektakel erwartet. Das Highlight an diesem Abend ist die Wahl zum ersten Hannoverschen Bierkönig oder zur Bierkönigin. „Es reicht nicht, nur gerne Herrenhäuser zu trinken. Wir haben strenge Auswahlkriterien", berichtet Middendorff. Die Teilnehmer müssen Fragen rund um das Bier mit dem Niedersachsenross beantworten, mit verbundenen Augen Biersorten erschmecken und beim „Maßkrug-Halten" beweisen, dass sie stark wie ein Niedersachse sind. Interessierte können sich noch bis zur Veranstaltung selbst bei der Brauerei bewerben.

 

 

Hannoversche Vereine im Fünfkampf

Am Samstag geht es ebenfalls sportlich auf dem Brauereigelände zu. Bei dem „Spiel ohne Grenzen" treten Herrenhäuser und Stöckener Vereine im Fünfkampf gegeneinander an. Sie kämpfen an Schießstand und Nagelbalken sowie in den Disziplinen „Biersortenverköstigung", „Maßkrug-Halten" und „Bierkrug-Pendelstaffel" um den ersten Platz und die Hannoversche Ehre. Durch das Programm führt der bekannte Zauberer, Comedian und Entertainer Desimo.

Für die Unterhaltung am Wochenende sorgen außerdem die „Wunstorfer Auetaler", das Fanfarenkorps Hannover und das Stimmungsduo „Dick & Durstig". Am Abend heizen die Party-Coverband „The Jetlags" aus Hannover und die „Flying Soul Toasters" mit eingängigen Soul- und Blues-Sounds dem Publikum kräftig ein. An den Plattentellern stehen natürlich die partybewährten Alt Hanovera Djs.

Programm

Freitag, der 10.09.2010 – 18-23 Uhr

  • Eröffnung mit Fassbieranstich
  • Wunstorfer Auetaler – moderner Musikzug
  • Wahl zum ersten Hannoverschen Bierkönig oder Bierkönigin (18.30 Uhr)
  • The Jetlags – Die Newcomerband aus Hannover spielt Partyhits
  • Musik von den Alt Hannovera DJs

Samstag, der 11.09.2010 – 15-23 Uhr

  • Desimo – Der Zauberer, Comedian und Entertainer als Moderator
  • Spiel ohne Grenzen mit Vereinen aus Herrenhausen und Stöcken
  • Fanfarenkorps Hannover
  • Dick & Durstig – Musik vom Alpenland bis Waterkant
  • Flying Soul Toasters – Soul Rhythm & Blues Show von den 60ern bis heute
  • Musik von den Alt Hannovera DJs

Ort: Brauereigelände Herrenhausen GmbH & Co. KG, Herrenhäuser Str. 83, 30419 Hannover
Datum: Fr. 10.09.2010 und Sa. 11.09.2010

www.herrenhaeuser.de

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.