Senioren
Schreibe einen Kommentar

Freizeitangebote für SeniorInnen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Kommunale Seniorenservice Hannover macht den SeniorInnen der Stadtteile Vahrenwald und List unterschiedliche, zum Teil neue, zum Teil schon bewährte Angebote, für die TeilnehmerInnen immer herzlich willkommen sind. Ansprechpartnerin ist jeweils Susanne Hohnhorst beim KSH, Telefon 168-45238.

Broschüre für den Überblick

Der Kommunale Seniorenservice Hannover bietet in den Stadtteilen List und Vahrenwald attraktive Freizeitangebote – vom gemeinsamen Musizieren im Chor oder Orchester bis hin zu Spiel- und Gesprächsgruppen. Weitere Informationen enthält die Broschüre "Begegnungen in Ihrem Stadtteil"; es gibt sie unter anderem in den Freizeitheimen der Stadt Hannover und beim KSH.

Kegelgruppe in Vahrenwald sucht neue TeilnehmerInnen

Die Kegelgruppe des KSH in Vahrenwald trifft sich alle 14 Tage donnerstags in der Apenrader Straße 50. Die gesellige Runde sucht nun neue Mitspieler, die Spaß am Kegeln haben. Wer Lust hat, in einer vertrauten Runde nicht nur eine ruhige Kugel zu schieben, meldet sich bitte bei Susanne Hohnhorst.

Kegelgruppe im Stadtteil List sucht neue TeilnehmerInnen

Die Kegelgruppe des KSH in der List trifft sich regelmäßig montags in den Tucher Stuben in der Podbielskistraße 93. Wer Lust auf eine vergnügte Runde und Freude am Kegeln hat ist hier genau richtig.

Senioren- Spiel- und Gesprächskreis sucht neue TeilnehmerInnen

Im Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, kommt unter der Leitung von Frau Stadelmann regelmäßig mittwochs von 15 bis 17 Uhr der Spiel- und Gesprächskreis zusammen. Neben dem gemeinsamen Kaffeetrinken finden Gesellschaftsspiele wie "Mensch Ärger Dich nicht" und das beliebte "Bingospiel" statt.

Die Wandergruppe "Goldschuh" lädt ein

Die "Wandergruppe Goldschuh" des KSH trifft sich regelmäßig sonnabends unter der Leitung von Herrn Netterscheid. Die nächste Wanderung findet am Sonnabend, 18. September, statt und führt durch den kleinen Deister. Benötigt wird eine Fahrkarte für die "Region". Die Strecke beträgt rund 13 Kilometer und dauert etwa 3,5 Stunden. In Eldagsen besteht die Möglichkeit, gemeinsam in einem Gasthaus einzukehren.

Gymnastik mit Yogaelementen für Seniorinnen

Der KSH bietet jeden Montag von 13.30 bis 14.30 Uhr ein kostenloses Gymnastikangebot im Freizeitheim Vahrenwald. Interessierte Seniorinnen sind eingeladen, unter fachlicher Anleitung von Frau Mykolova teilzunehmen. Bequeme Kleidung ist erforderlich. Isomatten werden vor Ort gestellt.

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.