Region
Schreibe einen Kommentar

Führung durch die Parkanlage Erichsberg

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Taschenlampe einpacken und los geht es!

Im Rahmen des Programms „Grünes Hannover“ findet am Samstag, 25. September 2010, Treffpunkt: 15.00 Uhr, Am Erichsberg/ Ende Wallstraße, Neustadt am Rbge. eine Führung durch die Parkanlage Erichsberg statt. Stadtführerin Ursula Eggelmeyer erläutert die Entwicklung dieses Kleinods von der mittelalterlichen Festung zur Parkanlage. Es werden auch die Kasematten besichtigt, dafür bitte Taschenlampen mitbringen. Anmeldung erbeten unter Telefon (05032) 4540. Die Teilnahme ist kostenlos.

Unter dem Motto „Grünes Hannover“ haben der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover und das Projektbüro Gartenregion der Region Hannover auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Führungsprogramm mit über 200 Angeboten zusammengestellt. Dank tatkräftiger Unterstützung vieler Städte und Gemeinden in der Region sowie zahlreicher Verbände, Unternehmen und ehrenamtlich Tätiger haben Interessierte das ganze Jahr Gelegenheit Wissenswertes über Gärten, Wälder, Parks, Friedhöfe uns Landschaften in Stadt und Region zu erfahren.

 

 

 

 

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.