Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

Klimaschutzsiedlung zero:e park“: Beratung für Bauwillige

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Stadtverwaltung und der enercity-Klimaschutzfonds proKlima informieren zu "zero:e park am Hirtenbach": Bauinteressierte an der neuen Klimaschutzsiedlung können sich in einer Veranstaltung am kommenden Dienstag (28. September) um 18 Uhr im Künstlerhaus (Hannover Maestro-Saal), Sophienstraße 3, 30519 Hannover, über die zur Passivhausbauweise sowie zu möglichen Fördermittelanträgen informieren. Ferner werden in der etwa zweistündigen Prä-sentation die Besonderheiten des stadtplanerischen Konzeptes "zero:e park" und des Energiekonzepts vorgestellt.

Interessierte können sich bis zum 27. September telefonisch unter (05 11) 1 68-4 66 08 oder -4 36 11 oder per E-Mail unter Klimaallianz2020@hannover-stadt.de für die Veranstaltung anmelden. Mit der Teilnahme gilt die vor Abschluss eines Kaufvertrages notwendige Beratung zu Klimaschutzmaßnahmen als erfolgt. Eine entsprechende Bescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt.

Kategorie: Bio & Fair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.