Familien
Schreibe einen Kommentar

Ferienangebote: Bunter Herbst im Kinderwald

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Für Kinder, Jugendliche und Familien, die in den Herbstferien die letzten Sonnenstrahlen im Freien genießen und sich noch mal richtig austoben oder kreativ werden wollen, hat der Kinderwald einen bunten Herbststrauß an Aktivitäten zusammengestellt: Es werden Marionetten gebastelt, ein Insektenhotel gebaut, Weidentipis und -tunnels aufgeflochten, Winterquartiere für Igel angelegt und nach Herzenslust gebuddelt und geforscht. Die Angebote und Anmeldeformalitäten im Einzelnen:

  • Freitag, 8.10., 15-18 Uhr: Ein Nachmittag für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren: Es wird gebuddelt, gebaut und das Gelände für die kalte Jahreszeit präpariert. Treffpunkt: großer Parkplatz im Mecklenheider Forst, Kostenbeitrag: vier Euro/Person, Anmeldung: Katharina Matuschke-Graf, Telefon: (05 11) 6 46 33 25, E-Mail: katgraf@t-online.de.
  • Sonnabend, 9.10., 14-17 Uhr: Marionettenbau für Kinder und Familien: Die Kinder sammeln Zweige und Früchte des Waldes und schaffen daraus voll bewegliche Marionetten. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Kosten: vier Euro/Person, Anmeldung: Katharina Matuschke-Graf, Telefon: (05 11) 6 46 33 25, E-Mail: katgraf@t-online.de
  • Montag, 11., bis Mittwoch, 13.10., 10-16 Uhr: Ein Hotel für Insekten. In der Natur gibt es viele einzeln lebende Bienen, Hummeln und andere Insekten, die dringend ein neues Zuhause suchen. Die Kinder und Jugendlichen (ab acht Jahren) bauen eine Lehmwand als Nistmöglichkeit. Kosten: 18 Euro/Person, Anmeldung: Ulrich Pollmer, Telefon: 01 72 / 9 23 41 68, E-Mail: ulrichpollmer@gmx.de
  • Mittwoch, 20.10., 12-17 Uhr: Weidenpflege – eine Aktion für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren und mit Spaß am Tüfteln, Sägen und Buddeln. Kosten: 6 Euro/Person, Anmeldung: Astrid Hölzer, Telefon: (05 11) 9 20 58 21, E-Mail: astrid.hoelzer@htp-tel.de.
  • Sonnabend, 23.10., 13-17 Uhr: Familienaktion – wo verstecken sich Igel und Mäuse? Für junge ForscherInnen ab vier Jahren und ihre Eltern. Bitte ausreichend Verpflegung für ein gemeinsames Picknick und wetterfeste Kleidung mitbringen. Kosten: 4 Euro/Person, Anmeldung: Astrid Hölzer, Telefon: (05 11) 9 20 58 21, E-Mail: astrid.hoelzer@htp-tel.de.

Der Kinderwald ist wie folgt zu erreichen: Stadtbahnlinie 6 bis Endstation Nordhafen, von dort aus zu Fuß durch den Mecklenheider Forst (circa 25 Minuten) oder Buslinie 490/491, Haltestelle Stelinger Straße/Mittellandkanal, von dort aus zu Fuß zum Kinderwald (circa 15 Minuten). Weitere Informationen zum Kinderwald gibt es im Internet unter www.kinderwald.de.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.