Familien
Schreibe einen Kommentar

Ludwig-Windthorst-Schule gewinnt Norbertus – Fußballturnier in Magdeburg

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

ludwig-windthorst-schule

Mit einem Pokalgewinn geht die Ludwig-Windthorst-Schule in die Herbstferien: Beim traditionellen Norbertuscup im Magdeburg erreichte die Auswahl der Ludwig-Windthorst-Schule Platz 1 und gewann damit das Turnier.

Insgesamt nahmen zwölf Mannschaften mit Spielern im Alter von 10 – 12 Jahren an dem Fußballturnier teil, das das Norbertusgymnasium jedes Jahr ausrichtet: Marienschule Hildesheim (Titelverteidiger), Eichendorffschule Wolfsburg (zwei Mannschaften), Benno- Gymnasium Dresden, Gymnasium Schönebeck, Ludwig-Windthorst-Schule Hannover, Gymnasium Haldensleben, Gymnasium Wolmirstedt, Peter –Breuer- Gymnasium Zwickau, Humboldtgymnasium Bad Pyrmont sowie zwei Mannschaften des SC Norbertus aus Magdeburg.

Schulteam

Schulteam

In Gruppe I setzte sich die Mannschaft der Ludwig-Windthorst-Schule gegen die Mannschaften aus Dresden (6 : 3), Schönebeck (3 : 0), Wolfsburg II (5 : 2), Hildesheim ( 2:2.) und Norbertus I ( 2: 1) durch und erreichte so ungeschlagen das Endspiel. Dort wurde die Mannschaft aus Bad Pyrmont mit 4 : 1 besiegt.

Die Ludwig-Windthorst-Schule in Hannover und das Norbertusgymnasium verbindet eine jahrelange Freundschaft im Sportbereich. Die beiden erfolgreichen Trainer und Betreuer aus Hannover, Michael Droldner und Georg Heinemann, planen bereits den LuWiCup, der im Februar 2011 stattfinden soll und zu dem neben anderen Mannschaften auch die Schule aus Magdeburg eingeladen wird.

 

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.