Familien
Schreibe einen Kommentar

Nordstadtbibliothek zeigt Ausstellung zu Schreibwerkstatt mit Grundschulkindern

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Wie entsteht ein Buch? Dieser Frage sind ViertklässlerInnen der Grundschule auf dem Loh in einer Schreibwerkstatt der Nordstadtbibliothek nachgegangen. An vier Terminen im September haben sie zusammen mit der Künstlerin Carmen Leithäuser zum Thema Träume eigene Geschichten geschrieben.

Mit viel Freude, Phantasie und Konzentration sind daraus schließlich ganz unterschiedliche große und kleine Bücher entstanden. Die fertigen Werke sind vom 28. Oktober bis zum 30. November 2010 in der Nordstadtbibliothek, Engelbosteler Damm 57, zu sehen.

Zur Ausstellungseröffnung am 28. Oktober (Donnerstag) um 10 Uhr sind die SchülerInnen mit ihrer Klassenlehrerin Maureen Jacob und die Künstlerin anwesend.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.