Senioren
Schreibe einen Kommentar

Sicherheitstipps für Senioren: Vertraut mit Bus und Bahn

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die üstra Veranstaltungsreihe „Vertraut mit Bus und Bahn“ findet im November, zum letzten Mal in diesem Jahr statt. Interessierte erfahren hier Wissenswertes über Busse und Bahnen, die Haltestellen und den Service.

Mit diesem Angebot wendet sich üstra an Menschen ab 60. Gegen eine Gebühr in Höhe von 20 Euro bekommen die Teilnehmer an insgesamt vier Veranstaltungstagen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr einiges geboten: Bei Kaffee und Kuchen geben Nahverkehrsprofis Servicetipps besuchen mit der Gruppe Haltestellen und Stationen und erklären die Sicherheitstechnik in der Stadtbahn sowie die Tür- und Rampentechnik beim Bus. Die Veranstaltungsreihe endet mit einer Fahrt in der Museumsbahn. Die Reihe beginnt am 04. November. Fortgesetzt wird sie an den drei weiteren Donnerstagen im November.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (0511) 16 68 2639 oder per E-Mail bei frank.blanke@uestra.de entgegengenommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt.

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.