Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Weil: November der Wissenschaft lädt ein, Wissenschaftszentrum Hannover zu entdecken

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In diesem Jahr ist der November in Hannover wieder ganz der Wissenschaft gewidmet. In seiner jüngsten Videobotschaft lädt OB Stephan Weil alle HannoveranerInnen ein, sich bei 70 Einrichtungen und rund 150 Veranstaltungen ein Bild davon zu machen, wie vielfältig in Hannover geforscht und manche Wissensnuss geknackt wird.

{flvremote}http://www.hannover.de//podcast/data/podcast/63weil_podcast/ob_weil_flash_podcast.flv{/flvremote}

"In einer Zeit, wo der Wettbewerb um junge talentierte Köpfe immer stärker wird, ist das ein echter Standortvorteil", unterstreicht Weil und ermuntert besonders junge Menschen, den November der Wissenschaft zur Orientierung für die eigene Berufswahl zu nutzen. Persönlich freut sich der OB auf die Eröffnung am 29. Oktober, wenn es unter dem Motto "Geschüttelt, nicht gerührt" um das actionreiche Leben des Geheimagenten ihrer Majestät unter den Gesetzen der Physik geht.

Die Videobotschaften des Oberbürgermeisters, so genannte Video-Podcasts, sind auf der Startseite von www.hannover.de oder unter www.weil-podcast.de in verschiedenen Formaten abrufbar und können abonniert werden.

Anregungen und Kritik bitte an die Mail-Adresse weil@hannover-stadt.de.

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.